Corona: Unsicherheit in Worte fassen
Einfach zuhören: Ein Ohr für die Sorgen und Nöte der Anrufer haben die Mitarbeiter des Corona-Sorgentelefons, das der Caritasverband und die Stadt Rheda-Wiedenbrück vor einer Woche gestartet haben.