Grenze des Zumutbaren überschritten?
Die Stadt habe die Zielsetzung, möglichst viele Plätze offen zu halten, heißt es auf Anfrage dieser Zeitung aus dem Rathaus. An den Schulhöfen und Außensportanlagen gebe es aktuell sehr individuelle Regelungen für eine Nutzung außerhalb des Unterrichts.