Beckum: Vermisste 13-Jährige ist wieder da
In Beckum wird seit Freitagabend eine 13-Jährige vermisst. Bisher ist die Suche nach ihr trotz des Einsatzes einer Rettungshundestaffel und eines Hubschraubers ergebnislos verlaufen

Das Mädchen war zusammen mit Freunden zu einem Campingausflug in das Naherholungsgebiet Phönix aufgebrochen und hatte sich dann nicht mehr gemeldet.  Sein Handy konnte anfänglich noch für kurze Zeit geortet werden, danach aber nicht mehr. Die Polizei leitetet daraufhin eine groß angelegte Suche ein. Die Rettungshundestaffel Warendorf-Hamm und ein Hubschrauber waren in der Nacht und am Samstagmorgen im Einsatz. Weil die Suche ergebnislos verlief, wendete sich die Polizei dann an die Öffentlichkeit - mit Erfolg.

SOCIAL BOOKMARKS