Ennigerloher Fotografin fürchtet Einnahmeverlust
Symbolbild: dpa
Das Bundesinnenministerium hat einen Gesetzesentwurf vorgelegt, laut dem Passfotos künftig nur noch in Behörden in Gegenwart eines Mitarbeiters gemacht und elektronisch erfasst werden sollen. Die Ennigerloher Fotografin Sonja Aufderheide befürchtet deutliche Einnahmebußen.
Symbolbild: dpa