Bäume für Multifunktionshalle gerodet
Foto: Kingma
Mit der Baumrodung hat die Stadt Oelde auf dem Gelände des SØR-Standorts an der Straße Zur Axt begonnen. Dort soll 2022 mit dem Bau einer neuen Multifunktionshalle begonnen werden.
Foto: Kingma

Die Rodungsarbeiten sind nach Angaben der Stadt aufgrund der Brutzeiten nur bis Ende Februar erlaubt. Die Abbrucharbeiten werden im Februar ausgeschrieben. Durchgeführt werden sollen sie dann irgendwann im Zeitraum von Mitte Mai bis Ende August, wie die Stadtverwaltung auf Anfrage der „Glocke“ mitteilt. Die Zeit bis Ende Sommer würde ohnehin gebraucht, um einen Generalunternehmer zu finden.

Bau der Halle soll 2022 starten

Baubeginn der Multifunktionshalle ist für Frühjahr 2022 geplant. Die Stadt hatte das Grundstück vor einem Jahr gekauft.

SOCIAL BOOKMARKS