Karnevalsfeier endet im Polizeigewahrsam
Um mehrere stark angetrunkene Jugendliche musste sich die Polizei am Sonntag bei den Karnevalsfeiern in Oelde-Sünninghausen kümmern.

 Für drei junge Erwachsene endete die Karnevalsfeier im Zentralgewahrsam der Polizeiwache Ahlen. Zwei von ihnen seien Platzverweisen nicht gefolgt, und eine Person hätten die Beamten aufgrund ihrer starken Alkoholisierung zum eigenen Schutz in Gewahrsam genommen, teilt die Polizei mit.

SOCIAL BOOKMARKS