Mitgliederzahl  im LSV steigt auf 445
Bild: Meintrup
Zahlreiche Mitglieder wurden von Generaloberst Bernd Knepper und dem Vorsitzenden des LSV Ahmenhorst, Oliver Bergmann, für ihre langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. Das Bild zeigt (v. l.) Generaloberst Bernd Knepper, Klaus Köchling, Thomas Röttgers, Martin Ahrens (alle 25 Jahre), Heinz Ossenbrink (40 Jahre) sowie den Vorsitzenden Oliver Bergmann.
Bild: Meintrup

 Das Schützenjahr startete mit dem närrischen Winterfest im Januar. Es folgten der Königsabschied und das Maifest. Der Höhepunkt war das Schützenfest Anfang Mai. Mit dem 335. Schuss wurde Wilhelm V. Gerwin neuer König der Ahmenhorster Schützen. Zu seiner Königin wählte er Carina I. Lütke-Dörhoff. Zu einer beliebten Tradition ist der Pfingstkranz geworden, der im vergangenen Jahr von der Ehrengarde organisiert wurde. Die Einnahmen konnten an die Erich-Kästner-Schule und an das Ambrosius-Haus in Oelde gespendet werden. Die Pättkestour mit Biwak und die Teilnahme am Volkstrauertag rundeten das ereignisreiche Schützenjahr ab.

Einen Überblick über die Finanzen des LSV gab Christian Krümpel, dem die Kassenprüfer Thomas Röttgers und Jürgen Ahrens eine einwandfreie Kassenführung bestätigten. Die beantragte Entlastung des Gesamtvorstands wurde einstimmig von der Versammlung beschlossen.

Berichte aus den Abteilungen

Die Berichte der Abteilungen stellten Axel Weitenberg und Jörg Allendorf (Ehrengarde), Marc Krümpel (Luftgewehr), Friedhelm Karger (Jungschützen) und Herbert Bergmann (Seniorengruppe) vor. Die Berichte mit den Rückblicken auf die vielen Veranstaltungen der einzelnen Abteilungen zeigte die Vielfältigkeit des Vereins auf. Das Miteinander, der Zusammenhalt und das Entstehen von Freundschaften stehe im Vordergrund, betonte der Vorsitzende Oliver Bergmann. Er freute sich, dass der Verein insgesamt 15 neue Mitglieder verzeichnen kann. Aktuell zählt der Verein 445 Mitglieder. Generaloberst Bernd Knepper gab einen Ausblick auf das 95. Schützenfest, das von Samstag, 27. Mai, bis Montag, 29. Mai, stattfinden wird.

Vorstandsmitglieder wiedergewählt

In ihren Ämtern bestätigt wurden bei den Wahlen folgende Vorstandsmitglieder des LSV Ahmenhorst: Christian Krümpel (Kassierer), Markus Wienstroer (Stellvertretender Schriftführer), Ingo Meyer (Zweiter Beisitzer), Udo Rollie (Bataillons-Offizier) und Heinz Söbbeke (Fahnen-Offizier).

Für ihre jahrelange Treue zum LSV Ahmenhorst wurden insgesamt neun Mitglieder geehrt: 25 Jahre: Martin Ahrens, Marcus Bergmann, Thomas Combrink, Torsten Gentzsch, Klaus Köchling, Thomas Röttgers, Udo Roxel. 40 Jahre: Norbert Nettelnstrot und Heinz Ossenbrink.

SOCIAL BOOKMARKS