Corona: Drittligaspiel der ASG abgesagt
Foto: Wegener
ASG-Spieler David Wiencek und seine Mitspieler sind am Samstagabend nicht zum Zug gekommen. Ein LIT-Spieler war positiv auf Corona getestet worden.  
Foto: Wegener
„Der Corona-Alltag hat uns eingeholt“, sagt Ronald Zent, Abteilungsleiter Handball der Ahlener SG. 

Gästespieler positiv getestet

„Ein Spieler, der überwiegend in der ersten Mannschaft beim TuS N-Lübbecke in der Zweiten Handball-Bundesliga mit trainiert, ist positiv getestet worden.“ Da der Spieler auch fest zum Kader des Drittligisten LIT gehört, haben die Offiziellen des Vereins die Ahlener nach dem Bekanntwerden des Ergebnisses informiert. 

Nach den Vorgaben des Verbands mussten die Wersestädter als Gastgeber entscheiden, ob die Partie ausgetragen werden sollte. „Wir haben uns aus Gesundheitsgründen dagegen ausgesprochen“, erklärte Zent. Wann das Spiel nachgeholt werden wird, ist noch offen.  

SOCIAL BOOKMARKS