Spiel von RW Ahlen in Köln abgesagt
Foto: Wegener
Plötzlich spielfrei: Andreas Zimmermann und sein Ahlener Team müssen den Weg nach Köln nicht antreten.
Foto: Wegener
Zuletzt holte die Mannschaft von Andreas Zimmermann sieben Punkte aus drei Spielen, diesen Trend wollte das abstiegsbedrohte RW Ahlen nun am Mittwoch beim Tabellenvierten Fortuna Köln fortsetzen. Doch noch ehe sich das Team auf den Weg gen Rheinmetropole machen konnte, ereilte Rot-Weiß am Vormittag die Nachricht: Das Spiel wird abgesagt, die Kölner Sportstätten erklärten den Rasen im Südstadion für unbespielbar.

Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Somit muss sich RW Ahlen noch bis Samstag gedulden, ehe die nächsten Punkte im Abstiegskampf eingefahren werden können: Dann kommt es im Wersestadion zum Derby gegen Preußen Münster.

SOCIAL BOOKMARKS